Schreibtanz

Im 2. Halbjahr der 1. Klasse und im 1. Halbjahr der 2. Klasse führen wir regelmäßig das Projekt Schreibtanz durch. Dabei handelt es sich um Übungen, die die Koordination, Motorik und Körperwahrnehmung schulen und so den Schreiblernprozess unterstützen.

Die Einführungsstunden, in denen die Kinder anhand von Schreibtanzgeschichten neue Bewegungsübungen und die entsprechende Musik kennenlernen, werden vom Muko gehalten. Anschließend nutzen die Kollegen der 1. bzw. 2. Klassen Bewegungen und Musik selbständig um Schreibübungen vorzubereiten oder zur Lockerung.